Genuss unter freiem Himmel

June 14, 2020

Sommer bedeutet für mich das Draussen zu geniessen. Denn die Zeit an der frischen Luft hat einfach immer etwas ganz Besonderes an sich. Die Sonne im Gesicht, der Wind in den Haaren und das Rauschen der Bäume – da braucht es eigentlich nicht mehr, um glücklich zu sein. Mal ganz abgesehen davon, dass jedes noch so unscheinbare Essen in Mutter Natur einfach so viel besser schmeckt. Findet ihr nicht auch?

Darum lade ich euch heute ganz herzlich in meinen Garten ein. Lasst euch von stilvollen Gartenmöbeln und praktischen Outdoor-Cooking-Helferli inspirieren und fühlt euch wie zuhause.


Apéro im Grünen

Ich würde mutig behaupten, dass kein Gartenfest in meinem Familien- und Freundeskreis von mir unbesucht bleibt. Warum denn auch? Allein der Anblick einer üppig bestückten Tafel mitten im Grünen lässt mein Herz höher schlagen.

Besonders sympathisch sind mir ja immer die Gastgeber, bei denen noch nicht alles auf die Minute genau auf dem Tisch steht sondern man gemeinsam in der Küche steht und das feine Grill-Gut vorbereitet. Mit dem ersten Glas Rosé macht einem das Karotten-Schälen plötzlich auch gar nichts mehr aus. Und dann erst der Duft frischen Rosmarins aus dem eigenen Garten für die Crostini vom Rost. Zudem bietet sich eine ideale Möglichkeit, Insider-Wissen und hilfreiche Tipps und Tricks gegenseitig auszutauschen.

Ich liebe einfach diese Heiterkeit, die dann in der Luft liegt: Lasst uns anstossen! Auf das Leben!


1 – Sessel ‘New Hampton’ von Weishäupl

2 – Feuerstelle und Grill ‘Circle’ von Attika

3 – Schneidbrett ‘Section’ aus Eiche von Form & Refine

4 – Salzdose ‘Saliera’ von Atelier Volvox

5 – Runder Gartentisch von ‘Atelier Alinea’


Eine Ode an den Grill

Das Feuer ist entfacht. Naja, um ehrlich zu sein erst nach einigen vergeblichen Anläufen. Aber nun brennt es und die ersten Spiesse entfalten duftend ihr ganzes Aroma. Zum Brötle braucht es meiner Meinung nach nämlich gar nicht viel. Grillen ist Leidenschaft und Glut und Hitze. So repräsentiert die praktisch und zugleich originelle Feuerstelle von Radius Design genau das, was ich auch auf meinem Teller zu schätzen weiss: Das Einfache und Rustikale.

Ganz nach dem Motto: Alles kann und alles darf auf den Grill werde ich gerne kreativ und wage mich auch mal an ungewöhnliche Kombinationen. Wie wäre es zum Beispiel mit geschmorten Steinfrüchten vom regionalen Bauernmarkt und dazu cremig-frischen Buffala? So unglaublich fein, das verspreche ich euch.


1 – Feuerstelle von ‘Radius Design’

2 – Kochbuch ‘Daumendick sollten die Würstchen schon sein’ von Weltevree

3 – Die beste Pizza aus dem ‘Outdooroven’

4 – ‘WoodTower’ für Holzschiitli von Raumgestalt

5 – Feueranzünder ‘Flammator’

6 – Kernige Kochschürze mit Lederriemen


Vollkommenes Glück

Erst letztens habe ich in einem Ratgeber gelesen, dass ein ausgiebiger Spaziergang nach dem Essen gar nicht immer so eine sinnvolle Idee ist. Viel schonender für Körper und Geist sei es, sich ganz bewusst in die Horizontale zu begeben und die Augen zu schliessen. Das lasse ich mir nicht zweimal sagen.

Der nordische Möbelhersteller Houe begeistert mich nicht zum ersten Mal mit seinem ausgetüftelten und dennoch zurückhaltendem Charme. Aber besonders das Lounge-Sofa Level hat es mir angetan. Mit seiner Klarheit gleicht es einer Einladung, sich auf das Wesentliche zu besinnen und Auge in Auge mit der Natur zu sein. So sinkt man tief in die Kissen ein und kann das Sein unbeschwert geniessen. Ach ja, das süsse Nichtstun im Halbschatten mit entspannter Gesellschaft, kühlen Drinks und Musik. Wer kommt da nicht in Sommer-Laune?


1 – Feuerschale mit Stahlbank von Raumgestalt

2 – Loungesofa ‘Level’ von Houe

3 – Kultige ‘Petromax’ Laterne

4 – Picknick-Tuch in vielen Farben von Rothirsch

5 – Lounge-Set ‘Level’

6 – Leinen-Kissen ‘Summer’ von Elitis


Hoch leben die Nächte!

Santé! Jetzt fängt der Abend doch erst richtig an. Mit Weinglas in der Hand geniesse ich das lauschige Beisammensein und endlose Gespräche um das prasselnde Feuer herum. Es sind diese magischen Nächte im Freien, die das Leben so wundervoll und mich so glücklich machen.

Eingehüllt sein in die Dunkelheit. Die Müdigkeit ausblenden, weil man jetzt ganz bestimmt noch nicht schlafen geht. In zufriedene Gesichter blicken und das Knistern und Funkeln der heissen Glut bestaunen. Um dann schlussendlich verqualmt ins Bett zu kriechen. Richtig urig und schön – so wie ich das mag.


1 – Teak-Sessel ‘BK11’ von Carl Hansen & Søn

2 – Feuerschale ‘Flame’ von Skagerak

3 – Sessel ‘Virkelyst’ für den Garten

4 – Tragbare Lampe ‘Carrie’ von Menu

5 – Woll-Plaid ‘Fez’ von ZigZagZurich

6 – Weingläser ‘Ripple’ von Ferm Living


Abschliessend darf ich euch noch auf ein grossartiges neues Gewinnspiel aufmerksam machen: Mit ein bisschen Glück kannst du bis zum 17. Juni ein sensationelles Apéro-Set von Mooris.com gewinnen. Der 1. Preis beinhaltet einen Hirche Barwagen von Richard Lampert und Flaschenpost Gutscheine im Wert von 100 CHF. Der 2. und 3. Platz sind nicht weniger ergiebig: 2x 100 CHF Gutscheine von Flaschenpost und 2 Ferm Living Weingläser. Da macht mein Herz Freudensprünge. Mitmachen lohnt sich!
Zum Wettbewerb

Hast du schon gehört? Bis zum 5. Juli schenkt dir Mooris.com 15% auf Grills, Feuerschalen und Loungemöbel mit dem Rabatt-Code: GRILLCHILL
Zur Aktion

Ich bin mehr nun als bereit für einen unvergesslichen Sommer im Freien mit kulinarischen Genüssen und mindestens genauso viel Entspannung. Und du?

– Leonie

Bilder: Mooris.com