Fanny’s Choice

December 10, 2018

Meine Geschenkideen

Heute möchte ich euch meine Mooris Lieblinge vorstellen und da es nun nur noch knappe drei Wochen bis Weihnachten sind möchte ich meine Lieblinge in Form eines Geschenke-Guides vorstellen. Da ist bestimmt für jeden etwas dabei. Zusätzlich habe ich versucht, Stücke zu wählen die nicht mehr als 150 Franken kosten, da ich als Studentin kaum mehr für ein Geschenk ausgeben würde.

 

Fanny's Choice

 

  1. Für den Freund der ständig kein Akku mehr hat und immer total durchgestylt daher kommt. – Kernige Powerbank von ‘Rothirsch’
  2. Für Kartensammler/innnen, die alle schönen  Karten aufbewahren. So werden sie endlich dementsprechend präsentiert. – Clip Rail
  3. Für den Chaot unter deinen Freunden. Ein Desktop Organizer, damit der Schreibtisch in Zukunft hoffentlich auch Platz zum Arbeiten bietet. ­– Ordnungshelferli ‘Desktop-Box’
  4. Für die Zeitschriftensammlerin, die sowohl Annabelle, Kinfolk und die Vogue im Abo hat. – Moderner Zeitschriftenhalter ‘Analog’
  5. Für die Freundin, die immer Kerzen brennen hat. Damit es zusätzlich auch noch lecker riecht. –  Duftkerze aus Sojaöl
  6. Für das Kind am Weihnachtsfest, ein Klassiker, den man einfach Mal getragen haben muss. – Tigerfinkli
  7. Für die Freundin, die immer noch nach der Wohnung mit dem perfekten Fischgrat Parkett sucht. – Fischgrat-Brett aus Teak

Mein persönlicher Favorit ist auf jeden Fall das Teak Schneidebrett. Wobei ich auch alle anderen Ideen sehr gerne mag. Dies ist nämlich einer meiner Schenkgrundsätze: Ich verschenke nie was, was mir selber nicht gefällt. Zudem versuche  ich immer praktische Geschenk zu machen, damit das Geschenk auch wirklich genutzt wird. Ich finde nämlich, dass Geschenke, die nicht benutzt werden, absolute Verschwendung sind und da ich allgemein versuche, weniger verschwenderisch zu leben, wende ich diesen Grundsatz auch beim Schenken an.

Bisous,

Fanny