Ganz schön relaxed

September 28, 2018

Dieser kleine Wohntraum in Göteborg wurde von der bekannten, schwedischen Stylistin Emma Fischer eingerichtet. Das Wohnzimmer ist klar in zwei Bereiche aufgeteilt und wirkt so viel grösser. Eine Seite mit Sofa, Clubtisch und Bildgalerie und die andere Seite wird als Schlafbereich und Mini-Home Office genutzt. Wieder einmal ein tolles Beispiel das klein ungemein fein sein kann.

Was ich kenne und mag:
Der Rattan Stuhl im Wohnzimmer von Tinek, der weisse Stuhl neben dem Kachelofen von Menu und die Hängeleuchte über dem Esstisch aus der SINNERLIG Serie von IKEA.

Fotos: Alan Cordic. Styling: Emma Fischer. Via: Bjurfors

Ich habe schon als Kind ständig mein Zimmer umgeräumt und frisch dekoriert. Daraus entstand die Leidenschaft die neuen …