Ein Ausflug in die ‘berge’

August 04, 2018

Gross war die Freude im Mooris-Team, als es Anfang des Jahres hiess: Moormann & Mooris dürfen gemeinsame Sache machen. Schon jeher begeistert von den Möbeln und dem Design von Nils Holger Moormann, hat Mooris nach dieser frohen Botschaft kurzerhand seine Siebensachen gepackt und ist gen das wunderschöne Chiemgau gedüst, um Nils und seine Moormänner & -frauen kennenzulernen.

Es sei an dieser Stelle verraten, dass es sich lohnt bis ganz an Schluss zu lesen, denn Nils ist immer für eine Überraschung zu haben…

Moormann_5.jpg

Nach einer vorfreudigen Fahrt wurden wir herzlichst in der ‘berge‘ empfangen. Das  Gästehaus, dessen Umbau von Nils Holger Moormann geplant und umgesetzt wurde, ist eine wunderbare Oase in mitten erholsamer Natur. Das Haus wurde komplett neu strukturiert und mit eigenen Entwürfen möbliert. Daraus entstanden sind 16 individuelle Zimmer, eine wunderbare Wohnküche und Zwischenräume um zu verweilen. Wir durften den grosszügigen ‘Gipfelstürmer‘ und den aussichtsreichen ‘Kampenblick‘ für zwei Nächte unser Zuhause nennen.

130318_0003_Moormann_03

Nach der langen Fahrt und der ersten Erkundungstour sind wir genüsslich in den ‘Tagedieb‘ und den ‘Siebenschläfer‘ gesunken und in Tiefschlaf verfallen.

070318_0003_Moormann_04

050318_0003_Moormann_20-c

Am nächsten Morgen hat uns ein wunderbares Frühstück erwartet. Eine liebevoll gepackte Tüte mit feinsten regionalen Genüssen hat uns für den bevorstehenden spannenden Tag gestärkt.

Moormann_2

Nur ein paar Schritte über die Strasse und durch das verschlafene Aschau gelangt man von der ‘berge’ ins Atelier und der Produktionsstätte von Nils Holger Moormann. Dass dies ein ganz spezieller Ort mit viel Humor, Tiefgang und Sprachwitz ist, wird uns schon bei der Einfahrt klar, als da aus dem Schild „Einfahrt freihalten“ kurzerhand „Freiheit aushalten“ wird. Nicht nur die Namen der Produkte, wie beispielsweise der Garderobe ‘Hut ab’, die Buchablage ‘Liesmichl’ oder der Tisch ‘Seiltänzer’ lassen uns immer wieder schmunzeln, jedes Detail, jeder Raum gibt eine Überraschung und etwas zu entdecken her.

Eine familiäre Stimmung schwappt uns entgegen, als wir dem Team begegnen und über die Schulter spienzeln. Was gibt es Tolleres, als Produkte an ihrer Produktionsstätte zu besichtigen und gemeinsam mit den Designern unter die Lupe zu nehmen. Dazwischen haben wir gebannt Nils’ Geschichten gelauscht und uns von seiner Freude an der Materie inspirieren lassen.

IMG_2752

Ein offener reger Austausch und gemeinsame Mittagessen werden bei Mooris wie bei Moormann grossgeschrieben. So haben wir die neu gewonnene Freundschaft standesgemäss bei Brezeln und Weisswürsten und ein bisserl Bier begossen.

Moormann_6.jpg

An dieser Stelle nochmals ein riesen Dankeschön von den Moorisianern Kasia, Nina und Lea für die wunderbare Gastfreundschaft.

Moormann_7.jpg

Bepackt mit vielen Eindrücken und tollen Produkten sind wir zurück gedüst – voller Vorfreude die schönen Möbel bei uns im Showroom auszupacken. Gerne darfst du Mooris.ch an der Zurlindenstrasse 301 in Zürich besuchen und die Produkte von Nils Holger Moormann in echt anschauen, anfassen und testen.

 

Wie versprochen hat Nils und seinem Team noch eine Überraschung für euch, denn es gibt – Eine Übernachtung in der ‘Berge’ zu gewinnen!

Mooris freut sich sehr, 1x eine Übernachtung im Gästehaus ‘Berge’ von Nils Holger Moormann in Aschau im Chiemgau verlosen zu dürfen.

Berge ist nicht ganz normal. Das ist ja das Schöne!’

Tollen Wandermöglichkeiten, Badeplätze am Chiemsee und eine gemütliche Design-Unterkunft erwarten dich. Bereite dich auf ein Wochenende – ‘Ohne viel Schnick-Schnack’ – vor und schnuppere die bayerische Bergluft.

 

Gewinnspiel_Moormann

So nimmst du an der Verlosung teil:

  • Schreib uns eine kurze Mail an hello@mooris.ch und verrate uns deine liebste Wanderroute oder was du am liebsten an diesen warmen Tagen unternimmst.(Betreff: Verlosung Berge)
  • Wir freuen uns über deine Teilnahme und wenn du uns auf Social Media begleitest.

Gutschein.jpg

Teilnahmebedingungen:

Mitmachen kannst du vom 04. August bis zum 28. August. Der Gewinner wird von uns via Zufallsgenerator ausgelost und per Mail benachrichtigt sowie im Beitrag markiert. Keine Barauszahlungen möglich.

Hier noch ein paar Eindrücke auf was du dich freuen kannst. Viel Erfolg und Freude!

***

Lea

Fotos: Nina-Maria Glahé by Mooris.ch / Nils Holger Moormann / und ich…

120318_0003_Moormann_11

csm_Winterstube_Slide__1_-min_7b0e73c334.jpg

Schon als kleines Mädchen habe ich Grundrisse gezeichnet und mein Puppenhaus mit gebastelten Möbel ausgestattet. Ab da …