ess.tee.tisch

July 24, 2018

Wenn Genialität auf feines Designgespür trifft, entstehen schöne Sachen wie der ess.tee.tisch vom Schweizer Architekten Jürg Bally. Der Designklassiker ist einer der wenigen Tisch-Ikonen der Schweiz. Mich fasziniert vor allem, wie Jürg Bally Eleganz und Funktionalität kombiniert.

Den ess.tee.tisch habe ich per Zufall entdeckt. Eine ehemalige Arbeitskollegin von mir wusste, dass ich Design mag und erwähnte in einem Nebensatz, dass ihr Grossvater Architekt war und einen Tisch entworfen hatte, den ich vielleicht kenne. Dann zeigte sie mir die Re-Edition von «horgenglarus» und ich hätte mir am liebsten gleich einen «ess.tee.tisch» für mein Zuhause gekauft. Sie erzählte weiter, dass der Tisch damals ein Geburtstagsgeschenk für seine zukünftige Ehefrau Ica gewesen sei, welcher noch bis heute bei ihr zu Hause steht. Natürlich hat diese romantische Note den Tisch grad noch ein bizeli begehrter gemacht.

Mehr zum Design und zur Konstruktion hier. Und für all die Nostalgiker unter euch, schaut euch den schönen Film mit der Gattin Ica an. Zu kaufen gibt’s den Tisch übrigens bei Mooris.ch

liivblog_juergballyliivblog_juergbally_2

Lasst euch inspirieren!
Eure Liliana von Taste of Portugal

Fotos © horgenglarus

Ich bin in den sonnigen Algarve geboren und in der Stadt Zürich aufgewachsen. Ich fühle mich in zwei Ländern zuhause …