Architektur im Alentejo

Vor ein bisschen weniger als zwei Jahren, war ich mit meinem Partner in der wunderschönen Villa Extramuros. Als wir mit unserem Mietauto ankamen, dachte ich zuerst, dass wir uns verfahren hatten. Die Villa sah so unglaublich schön, ruhig und privat aus. Schüchtern liefen wir zur Tür, sie war leicht geöffnet. Und da kam schon François: Bemvindo! Wir waren also doch am richtigen Ort.

Die Architektur, das Interior Design, die Liebe zum Detail, der Pool, das Willkommensgetränk – alles war perfekt! Es hat uns wortwörtlich die Sprache verschlagen. Wir sassen da, schlürften an unserem hausgemachten Ice-Tea und schauten hinüber zum Pool. Ich kam mir vor wie in einer Shooting-Location eines Interior Design oder Architektur Magazins.

Es gibt noch so einige atemberaubende Villen (für einen sehr menschlichen Preis/Nacht) im Alentejo. Die im Sommer wüstenähnliche Landschaft steht meist im Kontrast zu den geraden Linien und weissen, modernen Häusern. Falls ihr mal die absolute Ruhe sucht empfehle ich euch wärmstens eine Auszeit im Alentejo!

Hier meine Favoriten:

 

Villa Extramuros – Arraiolos

Villa_Extramuros_2_Goula

Villa_Extramuros_3_Goula

Villa_Extramuros_5_Gemper

Villa_Extramuros_6_Goula

Villa_Extramuros_7

(Bilder:  © Adrià Goula, © Alexandre Gemper)

 

L’AND Vineyards – Montemor-o-Novo

land_vineyards_9.jpg

land_vineyards_14.jpg

land_vineyards_16.jpg

land_vineyards_22.jpg

(Bilder: L’AND Vineyards)

 

São Lourenço do Barrocal – Monsaraz

ESTATE_HOTEL_SAO_LOURENCO_BARROCAL2.jpg

HOTEL_BAR_BARROCAL.jpg

MONTE_SAO_LOURENCO_BARROCAL.jpg

outdoor_pool.jpg

RESTAURANT_SAO_LOURENCO_BARROCAL.jpg

(Bilder: São Lourenço do Barrocal)

Eure Liliana – Taste of Portugal

Leave a Reply