DIY Adventskalender

Adventskalender-Advent-Weihnachten-Christmas-Jul-Xmas-Julkalender-Weihnachtszeit-DIY-Printable-Download-Easy

Dieser Adventskalender ist ein wahres Highlight

Die Welt ist eine andere, wenn der erste Schnee liegt – nicht nur farblich, sondern auch akustisch. Der Lärm der Autos wird gedämpft und alles erscheint etwas verschlafen. Der erste Schnee weckt bei mir aber sicherlich auch die Vorfreude auf die kommende Adventszeit und was im Advent natürlich auf keinen Fall fehlen darf, ist ein schöner, liebevoll gestalteter und mit allerlei süssen und spannenden Kleinigkeiten befüllter Adventskalender.

Gerne möchte ich euch daher die Anleitung für meinen diesjährigen Adventskalender zur Verfügung stellen. Die zugehörige Vorlage für die 24 Tütchen könnt ihr hier gratis herunterladen. Der Vorteil dieses Kalenders ist, dass ihr dieselbe Vorlage für alle 24 Geschenkböxchen nutzen könnt, da die einzelnen Tütchen durch selektives überleuchten der zugehörigen Zahlen beschriften werden. So geht das Ganze ratzfatz!

Adventskalender-Advent-Weihnachten-Christmas-Jul-Xmas-Julkalender-Weihnachtszeit-DIY-Printable-Download-Easy

Adventskalender-Advent-Weihnachten-Christmas-Jul-Xmas-Julkalender-Weihnachtszeit-DIY-Printable-Download-Easy

Was du brauchst:

  • A4 Papier (200g/qm)
  • Aktenklammern
  • Schere
  • Drucker (vorzugsweise ein Laserdrucker, aber es klappt auch mit einem Tintenstrahldrucker)
  • Marker in Pastellton
  • Schnur oder Garn
  • dicke Schnur
  • Holzstab
  • Eukalyptus, Efeu oder Tannenchries
  • Printable für die Advents-Geschenkböxchen

Adventskalender-Advent-Weihnachten-Christmas-Jul-Xmas-Julkalender-Weihnachtszeit-DIY-Printable-Download-Easy

Adventskalender-Advent-Weihnachten-Christmas-Jul-Xmas-Julkalender-Weihnachtszeit-DIY-Printable-Download-Easy

Wie’s gemacht wird:

  1. Die Vorlage herunterladen und 12x mal auf A4-Papier ausdrucken (ein Ausdruck ergibt zwei Geschenktütchen)
  2. Die Zahlen von 1 bis 24 mit dem Leuchtstift highlighten
  3. Die Printables in der Mitte entlang der durchgezogenen Linie auseinanderschneiden
  4. Die Tütchen den Linien entlang falzen. Das geht ruckzuck! Ich falze immer erst alle geraden Linien einmal nach Innen und dann die 45° Linien, wie hier in der Abbildung zu sehen.
  5. Die Tütchen befüllen und mit der Aktenklammer verschliessen. Wer möchte, kann nun noch ein Zweiglein Eukalyptus, Efeu oder Tannenchries an jedes Geschenkböxchen heften.
  6. Die dicke Schnur an den beiden Enden des Holzstabes anknoten und den Stab aufhängen.
  7. Die Tütchen mit einer Schnur oder Garn am Holzstab befestigen. Den Holzstab mit dem gewählten Grün umwickeln. Und fertig ist euer Adventskalender.

Adventskalender-Advent-Weihnachten-Christmas-Jul-Xmas-Julkalender-Weihnachtszeit-DIY-Printable-Download-Easy

PS: in die Adventstütchen passen jeweils exakt zwei Ferrero Rocher rein. Aber natürlich lässt sich der Kalender beliebig mit Süssigkeiten oder anderen spannenden kleinen Geschenken befüllen.

Ich wünsche euch allen ganz viel Freude beim Basteln und Beschenken.

Fotos und Design: Lea Bollhalder

Follow our blog with Bloglovin

2 Comments

Leave a Reply