Outdoor goes Indoor

Herbst ist die Zeit, in der man wieder öfters Zeit zu Hause verbringt und es sich schön wohlig einrichtet. Obwohl es gerade noch angenehm warm ist, die Herbstnachmittage dick eingemummelt mit einem warmen Tee auf dem Balkon sind schon bald gezählt. Garten und Balkon werden langsam wintertauglich gemacht und die Gartenmöbel weggeräumt und verstaut.

Das muss jedoch nicht sein, denn viele Gartenmöbel können auch prima im Innenraum genutzt und in Szene gesetzt werden.

Liiv_Herbst_2.jpg

Liiv_Herbst_1.jpg

Die Klappbaren

Wer kenn sie nicht, die kleine Küche in der kaum ein Tisch Platz hat. Die Bistro Line von Fermob ist nicht nur für kleine Stadtbalkone prädestiniert, sondern macht sich auch als Kaffeetischchen in deinem Daheim wunderbar. Mit einem Handgriff aufgeklappt und bei Platzmangel fix verstaut.

Liiv_Bistro_5.jpg

Liiv_Bistro_1.jpg

Die Bequemen

Was gibt es schöneres als einen langen Tisch für Freunde und Familie. Wenn der Esstisch mal nicht reicht, ist der Gartentisch zum Glück meist nicht weit.

Liiv_Luxembourg_3

Beim Mischen der Indoor- und Outdoormöbel ergibt sich ein toller Material und Farbmix: Holz trifft auf Alu und die bunten Gartenstühle setzen zwischen den schlichten Esszimmerstühlen einen raffinierten Farbakzent.

Liiv_Luxembourg_6

Die Stühle der Luxembourg Serie von Fermob sind nicht nur für rauschende Gartenfeste bequem genug, sondern genauso für Fondue-Essen und Weihnachtsfeiern. Stapelbar und leicht sind sie schnell dazugestellt.

Liiv_Luxembourg_1.jpg

Die Chicen

Das praktisch und chice Gartentischchen Eyelet von Houe, an seinem Griff gepackt, nimm ich es überall hin, wo ich  Zeitung und meinen feinen Kaffee abstellen will. Am morgen neben meinem Bett, zum z’Vieri im Wintergarten und Abends vor dem Fernseher.

Liiv_Menu_1.jpg

Liiv_Menu_2.jpg

Liiv_Menu_4.jpg

Die Gemütlichen

Rattenmöbel von Sika eignen sich für Drinnen und Draussen. Dazu geselle ich den Garten-Trolley von Fermob, sowie den grafischen Teppich von Britta Sweden aus gewebten Vinylfasern, der ebenfalls In- wie Outdoor genutzt werden kann. Die Sturmlaterne macht nicht nur auf stürmischer See, sondern in der Stube ein schönes Licht.

Liiv_Sika_2.jpg

Liiv_Sika_1.jpg

Liiv_Sika_3.jpg

So nun pack ich mir den Lounger von Draussen, hüll mich in mein Winterwollplaid von ZigZagZurich und mach es mir mit einem Tee gemütlich.

Liiv_Lounger_1.jpg

Einen wunderbaren Herbst und baldigen Winter wünsch ich euch.

***Lea

Photos: Nina-Maria Glahé | Styling: Ich | Möbel und Location: Mooris.ch

1 Comment

Leave a Reply