It’s a jungle in there

September 22, 2017

Die Tage werden wieder kürzer und auch bedeutend kühler. Das Grün der Wiesen und Bäume verschwindet ganz allmählich und die grauen Herbsttage halten Einzug. Daher möchte ich euch heute ein paar Tipps geben, wie ihr euch ganz unabhängig von der Jahreszeit mit Grün umgeben und dem garstigen Herbstwetter entfliehen könnt.

So schaffst du dir deine ganz persönliche grüne Oase Zuhause

1. Integriere Pflanzen in deine Einrichtung

Zimmerpflanzen bieten die perfekte Lösung um auf einfache und zugleich aufregende Weise, das Aussehen und das Gefühl der eigenen vier Wände komplett zu verwandeln. Sie verbessern nicht nur die Luftqualität, sondern sind auch der perfekte Weg um die Lebensqualität zu verbessern und für eine entspannte Atmosphäre zu sorgen. Das Leben mit Pflanzen ist zwar eine Aufgabe, bereitet aber viel Freude – gerade in der grauen Herbstzeit.

It's a jungle in there 1
1/ 2/ 3/ 4/ 5/
It's a jungle in there 2
1/ 2/ 3/ 4/

2. Schmücke deine Wände mit botanischen Prints

Wer es unkompliziert mag, aber nicht auf botanisches Flair in seinen Räumen verzichten möchte, der setzt auf Blätterprints. Doch auch Kakteen- oder Blütenprints sind eine einfache Art und Weise, sich mit mehr Grün zu umgeben. Ob Vintage Print, moderne Fotografie oder gerahmte Blätterkunst. Dieser Wandschmuck macht Spass und sorgt bestimmt für einen Hingucker zuhause.

1/ 2/ 3/ 4/

3. Lasse deine Wände blühen

Botanische Tapeten sind eine wahre und zugegebenermassen vielleicht auch eine etwas gewagtere Alternative um sich den Dschungel nach Hause holen. Ob klassisch oder modern, eine Blätter-Wand hebt garantiert die Stimmung und welkt nie. Eine sehr wirkungsvolle Methode um den eigenen vier Wänden einen komplett neuen Look zu verpassen und sich mit Natur zu umgeben.

Wallpaper Leaves
1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/

 

4. Bücher zum schmökern und schwärmen

Weiterführende Informationen rund ums Thema Leben mit Pflanzen findet ihr in den unten aufgeführten Büchern.

Das Green Home Book ist eine wunderschöne Fotosammlung mit pflanzenreicher finnischer Wohninspiration, die gleichzeitig Tipps dazu gibt, wie man sich um seine Pflanzen kümmert. Urban Jungle führt den Leser auf eine inspirierende Reise durch fünf grüne Zuhause in ganz Europa, die beweisen, dass das Leben mit Pflanzen schön, kreativ und individuell sein kann. Von Innendekoration bis hin zu urbanen Projekten lädt Evergreen dazu ein, seinen grünen Daumen zu pflegen und zeigt den Stadtbewohnern, wie man sich die Natur hinein in das eigene urbane Daheim holen kann. Das Buch Greenterior ist eine Wohnreportage von zwanzig Kreativen aus Antwerpen und New York und führt alle wichtigen Informationen zu den gezeigten Pflanzen in einem informativen Index auf.

Books
1/ 2/ 3/ 4/

Komm, wir gehen rein ins Grüne!

1. Urban Jungle Escapes

Doch auch wer einfach eine grüne Auszeit nehmen möchte und sich eine blühende Umgebung sucht, ohne gleich die ganze Wohnung umzugestalten, wird fündig. Im Restaurant Artisan in Zürich-Wipkingen kann man inmitten einer grünen Oase qualitativ hochstehende Gerichte geniessen, deren Zutaten aus Kleinbetrieben aus der Region stammen. Mein persönlicher Tipp für den Kopenhagen-City-Tripp ist der Besuch des Restaurants Väkst, wo ein grosses Gewächshaus inmitten des Lokals für eine duale Atmosphäre aus Stadt und Land sorgt. Wer demnächst eine Reise nach Amsterdam plant, sollte unbedingt einen Besuch im Café und Shop Wildernis einplanen. Im Wildernis kann man nämlich nicht nur bei einer warmen Tasse Kaffee oder Tee in eine grüne Oase eintauchen, sondern zugleich auch noch ein paar Accessoires für das grüne Zuhause shoppen .

Urban Jungle
1/ 2/ 3/

2. Zur Erholung ins Gewächshaus

Man muss aber gar nicht immer verreisen. Das Grün liegt auch während der eher kargen Jahreszeiten direkt vor der Haustüre. Wer von euch war schon mal in einem der zahlreichen botanischen Gärten der Schweiz? Ich gebe zu, auch ich war schon länger nicht mehr dort. Daher möchte ich euch hier meine Favoriten für Zürich vorstellen. Sollte der Himmel mal wieder besonders grau sein, so werde ich mich einfach in diese hübschen Stadtoasen zurückziehen. It’s on my list!

Gewächshäuser (2)
1/ 2/ 3/